Skip to main content Deutsch

Klinische Abteilung für Allgemeine Gynäkologie und gynäkologische Onkologie

Sorry, this content is only available in German!

Die Klinische Abteilung für Allgemeine Gynäkologie und gynäkologische Onkologie ist ein Kompetenzzentrum für frauenspezifische Erkrankungen. Wir beraten, behandeln und betreuen Frauen durch alle Lebensabschnitte. Durch einen respektvollen Umgang mit unseren Patientinnen, engen Kontakt mit den Angehörigen und die Kooperation mit niedergelassenen ÄrztInnen werden individuelle Bedürfnisse der Patientinnen wahrgenommen und berücksichtigt.

Unsere Empfehlungen und Therapien erfolgen nach dem neuesten internationalen wissenschaftlichen Standard. Durch Organisation und Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen wird eine laufende Aktualisierung dieser Standards garantiert.

Unser Leistungsangebot erstreckt sich über alle Bereiche der konservativen und operativen Gynäkologie, der Senologie und der gynäkologischen Onkologie.

Die gynäkologische Onkologie umfasst das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Behandlung auf internationalem Niveau. Regelmäßige interdisziplinäre Tumorboards bieten auch die Möglichkeit, eine Zweitmeinung bei uns einzuholen.

Unsere Arbeitsgruppen mit den untergeordneten Spezialambulanzen bieten die Möglichkeit einer weiterführenden Abklärung von komplexen Krankheitsbildern an.

Im Rahmen unserer interdisziplinär organisierten Zentren, dem Endometriosezentrum, dem Brustgesundheitszentrums, dem Comprehensive Cancer Center und dem Beckenbodenzentrum bieten wir eine fächerübergreifende Zusammenarbeit mit Spezialisten verschiedener Fachrichtungen an. Die Zertifizierungen und die regelmäßigen Re-Zertifizierungen unserer Zentren und Ambulanzen stellen dabei ein wertvolles Instrument zur Qualitätssicherung dar.

Bild v. Prof. Häusler

Ao. Univ.-Prof. Dr. med. univ. Günther Häusler

Stv. Abteilungsleiter

Kontakt

Klinische Abteilung für Allgemeine Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie
Universitätsklinik für Frauenheilkunde
Medizinische Universität Wien / AKH Wien
Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien

Terminvereinbarungen:
Leitstelle 8C
Tel. +43 (0)1 40400-28040 oder +43 (0)1 40400-29040
(Mo – Fr 8:00 – 15:00 Uhr)
E-Mail: post_akh_LS_8C@akhwien.at

Erreichbarkeit & Lageplan

Das AKH-Wien ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto einfach zu erreichen.
 
Öffentliche Verkehrsmittel
U-Bahn:  Linie U6, Station Michelbeuern. Die Fußgängerbrücke führt direkt zum Haupteingang.
 
Straßenbahn
Linie 5 und 33, Haltestelle Lazarettgasse
 
Nachtautobus
Linie N6 und N64 halten am Währiger Gürtel in unmittelbarer Nähe des Haupteinganges
 
Taxi
Standplätze vor dem Haupteingang bzw. Eingang Lazarettgasse.

PKW
Bedenken Sie bitte, daß das gesamte Stadtgebiet gebührenpflichtige Kurzparkzone ist. Es empfiehlt sich daher, die Parkgarage des AKH zu benutzen (Kapazität: ca. 2.600 Stellplätze).

Anfahrt: Innerer Währinger Gürtel, nach Ampel Borschkegasse rechts die Rampe hinunter.
 

ACHTUNG

Bitte den mittleren Fahrstreifen der Rampe benutzen und den Hinweis "KURZPARKER" auf dem Überkopfhinweisschild beachten.
Behindertenparkplätze mit der zugehörigen Infrastruktur (Auffahrtsrampen und autom. Türen beim Lift) finden sie in Boxenstraße 410.

 

Tipps zur AKH-Tiefgarage

Als Kurzparker:in steht Ihr Fahrzeug auf Ebene 4.
Die Boxenstraßen sind von der Einfahrt kommend aufsteigend nummeriert.
Der Zugang zum AKH ist nur über die Ebene 5 möglich.
Wenn Sie von der Tiefgarage kommend auf Ebene 5 das AKH betreten, merken Sie sich bitte die entsprechende Beschriftung des Abgangs (zB: 406, 306, 206 und 407, 307, 207. Das bedeutet, daß dieser Abgang zu den Boxenstraßen 6 und 7 auf den Ebenen 2 bis 4 führt.

Die Kassenautomaten befinden sich auf Ebene 5 rechts und links der Türen des Durchganges, der die Eingangshalle mit dem Zentralbau verbindet.

Unsere Partner